International

UEFA-Verfahren gegen Sturm nach Becherwurf am 17. August

Das UEFA-Verfahren gegen Sturm Graz nach dem Becherwurf im Drittrunden-Hinspiel der Europa-League-Qualifikation gegen den AEK Larnaka (0:2) findet am kommenden Freitag, den 17. August, statt. Dies gab Europas Fußball-Union am Freitagnachmittag bekannt. Den Grazern wird ein Verstoß gegen Artikel 16 der Rechtspflegeordnung ("Unangemessenes Verhalten der Anhänger") vorgeworfen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 13.12.2018 um 09:39 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/uefa-verfahren-gegen-sturm-nach-becherwurf-am-17-august-38631367

Schlagzeilen