International

Urteil gegen Roter Stern nach Salzburg-Platzsturm am Freitag

Roter Stern Belgrad erwartet am Freitag das Urteil der Europäischen Fußball-Union für den Platzsturm der eigenen Anhänger nach dem Play-off-Rückspiel der Champions-League-Qualifikation in Salzburg (2:2). Den Serben ist erst vorige Woche eins ihrer ursprünglich zwei Geisterspiele erlassen worden, zu denen sie wegen rassistischer Entgleisungen der Fans in der zweiten Runde verurteilt worden waren.

Die euphorischen Belgrad-Fans stürmten nach Abpfiff den Platz SN/APA/DANIEL KRUG
Die euphorischen Belgrad-Fans stürmten nach Abpfiff den Platz

Das Verfahren gegen Red Bull Salzburg, das als Veranstalter für den Ordnerdienst verantwortlich ist, findet erst am 27. September statt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 22.08.2019 um 02:43 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/urteil-gegen-roter-stern-nach-salzburg-platzsturm-am-freitag-39716629

Kommentare

Schlagzeilen