International

Salzburgs Wunderstürmer Erling Haaland: "Es war wirklich hart"

Großer Bahnhof vor dem großen Spiel Salzburg gegen Liverpool: Wunderstürmer Erling Braut Haaland gibt seine erste Pressekonferenz. Zuvor hatte er noch 70 Interview-Anfragen ablehnen müssen. Nun spricht er.

Die Interviewanfragen für Erling Haaland haben sich bei Red Bull Salzburg schon gestapelt. Medien aus aller Welt, von Österreich über seine Heimat Norwegen bis in die USA, wollten von dem 19-jährigen Wunderstürmer wissen, wo er herkommt, und vor allem, welches der vielen Transfergerüchte nun stimmt und wohin er gehen wird. Um den Fokus auf den Fußball nicht zu verlieren, sagte Haaland rund 70 Interviews mit TV-Stationen, Zeitungen und Fußball-Fachblättern ab und nutzte am Montag die Champions-League-Bühne, um erstmals vor einem ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.01.2021 um 08:18 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/video-salzburgs-wunderstuermer-erling-haaland-es-war-wirklich-hart-80435314