International

Warum Barcelona ohne Superstar Messi nach Salzburg kommt

Dem Testspiel zwischen Red Bull Salzburg und Barcelona kommende Woche wird der Glanz von Lionel Messi fehlen. Der sechsfache Weltfußballer ist immer noch vereinslos und weilt auf Urlaub.

Copa-America-Sieger Lionel Messi bleibt Barcelona wohl erhalten, seine Vertragsverlängerung bei den Katalanen wird jedoch zur Geduldsprobe. SN/ap
Copa-America-Sieger Lionel Messi bleibt Barcelona wohl erhalten, seine Vertragsverlängerung bei den Katalanen wird jedoch zur Geduldsprobe.

Spanische Woche für Österreichs Fußball-Serienmeister Red Bull Salzburg: Auf Atlético Madrid folgt am kommenden Mittwoch gegen den FC Barcelona ein weiteres schillerndes Testspiel in der Bullen-Arena. Das Stadion wird mit 30.000 Zuschauern ausverkauft sein. Barça ist eben ein Publikumsmagnet, vor allem wegen Superstar Lionel Messi. Aber genau der fehlt in Salzburg.

Aktuell befindet sich Messi im Urlaub, seine Saison endete erst vor zweieinhalb Wochen im Finale der Copa América - mit dem Titelgewinn, seinem ersten im Trikot der ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2021 um 05:33 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/warum-barcelona-ohne-superstar-messi-nach-salzburg-kommt-107239801