International

Weltmeister Kylian Mbappé gratuliert Red Bull Salzburg zu Transfer von Mittelfeldjuwel

WM-Held Kylian Mbappé schwärmt von Salzburgs Neuerwerbung Antoine Bernède. Zusammen kickten sie bei Paris Saint-Germain.

Antoine Bernede spielte bei Paris SG mit vielen Topstars. Der Mittelfeldspieler soll in Zukunft Red Bull Salzburg führen. SN/GEPA pictures
Antoine Bernede spielte bei Paris SG mit vielen Topstars. Der Mittelfeldspieler soll in Zukunft Red Bull Salzburg führen.

Dem Sportdirektor von Österreichs Fußballmeister Red Bull Salzburg ist wieder einmal ein Transfercoup gelungen, der mittelfristig viele Millionen Euro bringen sollte. Dass ein Toptalent wie der Franzose Antoine Bernède aus dem Land von Fußballweltmeister Frankreich zu einem Club in der heimischen Bundesliga wechselt, das ist mehr als außergewöhnlich. Noch dazu, wenn das Mittelfeldjuwel mit 19 Jahren schon Einsätze im Topteam Frankreichs, bei Serienmeister Paris Saint-Germain, absolvierte. Und dort mit Weltmeister Kylian Mbappé und Brasiliens Topstar Neymar gemeinsam um Punkte kämpfte.

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2020 um 07:40 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/weltmeister-kylian-mbappe-gratuliert-red-bull-salzburg-zu-transfer-von-mittelfeldjuwel-65427247