International

WM-Eröffnungsspiel von Katar nicht die erste Partie

Gastgeber Katar bestreitet bei der heurigen Fußball-WM zwar das offizielle Eröffnungsspiel, kurioserweise aber nicht die erste Partie. Dem in der Nacht auf Samstag veröffentlichten Spielplan zufolge werden am 21. November nämlich zunächst Senegal gegen die Niederlande (11.00 Uhr MEZ) und anschließend England gegen den Iran (14.00) ausgetragen. Katar trifft erst um 17.00 Uhr MEZ auf Ecuador, im Al-Bayt-Stadion soll vor dem Match dennoch die Eröffnungsfeier stattfinden.

Aufgerufen am 23.05.2022 um 07:34 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/wm-eroeffnungsspiel-von-katar-nicht-die-erste-partie-119345221

Kommentare

Schlagzeilen