Fußball

Juventus nach 1:0 über AS Roma sieben Punkte voran

Juventus Turin hat am Samstag das Spitzenspiel in der italienischen Fußball-Meisterschaft gewonnen und sich damit in der Tabelle abgesetzt. Der Titelverteidiger siegte vor eigenem Publikum gegen die zweitplatzierte AS Roma dank eines Treffers von Gonzalo Higuain (14.) und liegt nun sieben Punkte vor dem Hauptstadt-Club.

Wenige Tage nach der 0:1-Niederlage bei der AS Roma erlitt Milan den nächsten Rückschlag. Im Heimspiel gegen Atalanta Bergamo reichte es nur zu einem 0:0. Die Mailänder blieben mit 33 Punkten zunächst Dritter hinter Juventus (42) und Roma (35).

Quelle: APA

Aufgerufen am 24.09.2018 um 07:21 auf https://www.sn.at/sport/fussball/juventus-nach-10-ueber-as-roma-sieben-punkte-voran-599548

Schlagzeilen