Fußball

Juventus Turin baute Tabellenführung aus

Juventus Turin hat in der italienischen Fußball-Meisterschaft die Tabellenführung zumindest für einen Tag ausgebaut. Der Titelverteidiger besiegte am Samstag Empoli mit 2:0 und liegt nun zehn Punkte vor der AS Roma, die am Sonntag bei Inter Mailand gastiert. Empoli-Torhüter Lukasz Skorupski mit einem Eigentor (52.) und Alex Sandro (65.) erzielten die Tore.

Empoli-Keeper erzielte Eigentor.  SN/APA (AFP)/FILIPPO MONTEFORTE
Empoli-Keeper erzielte Eigentor.

Atalanta Bergamo findet sich überraschend im Spitzenfeld. Die Squadra von Gian Piero Gasperini siegte in Neapel mit 2:0 und liegt als Tabellenvierter nur drei Punkte hinter Napoli, das erstmals seit vier Monaten wieder eine Meisterschaftsniederlage kassierte.

Quelle: Apa/Ag.

Aufgerufen am 20.11.2018 um 08:49 auf https://www.sn.at/sport/fussball/juventus-turin-baute-tabellenfuehrung-aus-339832

Schlagzeilen