Fußball

Manchester City stieß wieder auf Rang zwei vor

Trainer Pep Guardiola ist mit Manchester City auf Tabellenplatz zwei der englischen Premier League geklettert. Sein Team gewann am Montagabend beim AFC Bournemouth souverän mit 2:0 (1:0) und verdrängte damit Tottenham Hotspur auf Rang drei. Mit 52 Punkten hat City allerdings noch immer acht Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Chelsea.

Pep Guardiola beglückwünscht seine Spieler.  SN/APA (AFP)/GLYN KIRK
Pep Guardiola beglückwünscht seine Spieler.

Der englische Fußball-Nationalspieler Raheem Sterling brachte die Gäste in der 29. Minute in Führung, ehe ein Eigentor von Tyrone Mings (69.) den Sieg von City besiegelte.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 25.09.2018 um 07:43 auf https://www.sn.at/sport/fussball/manchester-city-stiess-wieder-auf-rang-zwei-vor-374575

Schlagzeilen