Fußball

Nach 5:0 gegen Granada: Real seit 39 Spielen unbesiegt

Real Madrid hat am Samstag in der spanischen Fußball-Meisterschaft einen 5:0-Kantersieg gegen Granada gefeiert. Der Tabellenführer der Primera Division blieb damit auch im 39. Spiel in Folge ohne Niederlage und stellte eine bisher vom großen Rivalen FC Barcelona gehaltene Bestmarke ein. Die Chance auf den alleinigen Rekord besteht schon am kommenden Dienstag im Cup-Bewerb gegen Sevilla.

Isco (12., 31.), Karim Benzema (20.), Cristiano Ronaldo (27.), der den Fans vor der Partie seinen jüngst erhaltenen vierten Ballon d'Or präsentierte, sowie Casemiro (58.) besorgten die Tore für das Team von Trainer Zinedine Zidane. In der Tabelle liegt Real Punkte sechs Punkte vor Barcelona, das erst am Sonntag bei Villarreal gastiert.

Quelle: Apa/Ag.

Aufgerufen am 19.09.2018 um 05:50 auf https://www.sn.at/sport/fussball/nach-50-gegen-granada-real-seit-39-spielen-unbesiegt-551185

Schlagzeilen