Nationalteam

Alaba und Laimer im ÖFB-Abschlusstraining auf dem Platz

David Alaba und Konrad Laimer dürfen weiterhin auf einen Einsatz im Fußball-EM-Qualifikationsspiel am Donnerstagabend (20.45 Uhr/live ORF 1) in Wien gegen Israel hoffen. Beide angeschlagenen ÖFB-Teamspieler standen am Mittwochabend im Abschlusstraining im Ernst-Happel-Stadion auf dem Platz.

David Alaba hofft weiterhin darauf zum Einsatz zu kommen SN/APA (AFP)/DANIEL LEAL-OLIVAS
David Alaba hofft weiterhin darauf zum Einsatz zu kommen

Das Aufwärmen absolvierten Alaba und Laimer mit der Mannschaft, danach wechselten sie noch im medienöffentlichen Teil der Einheit gemeinsam zu individuellen Übungen. Bayern-München-Profi Alaba ist wegen eines in der Vorwoche erlittenen Haarrisses in der Rippe für das Israel-Spiel fraglich. Leipzig-Mittelfeldspieler Laimer laboriert an Adduktorenproblemen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 14.10.2019 um 09:26 auf https://www.sn.at/sport/fussball/nationalteam/alaba-und-laimer-im-oefb-abschlusstraining-auf-dem-platz-77443297

Schlagzeilen