Nationalteam

Arnautovic zog mit 26 ÖFB-Toren mit Sindelar, Herzog gleich

Marko Arnautovic hat am Freitag mit seinem Doppelpack im EM-Qualifikationsspiel gegen Lettland in der ewigen ÖFB-Schützenliste zu zwei Fußball-Legenden aufgeschlossen. Mit 26 Toren für Österreich stellte der 30-jährige Wiener die Marken von "Wunderteam"-Kapitän Matthias Sindelar und Rekordnationalspieler Andreas Herzog ein.

Arnautovic rückte der Spitze näher SN/APA/ROBERT JAEGER
Arnautovic rückte der Spitze näher

Nur sechs Spieler haben mehr Länderspieltreffer für Österreich erzielt. Die unangefochtene Nummer eins ist Toni Polster mit 44 Toren vor Hans Krankl mit 34.

Quelle: APA

Aufgerufen am 18.10.2019 um 11:33 auf https://www.sn.at/sport/fussball/nationalteam/arnautovic-zog-mit-26-oefb-toren-mit-sindelar-herzog-gleich-75862411

Schlagzeilen