Dem ÖFB-Team fehlte die Aggressivität der Bullen

Autorenbild

Es war einmal und es war einmal schön. Als sich Österreichs Fußball-Nationalmannschaft mit teilweise grandiosen Leistungen für die Endrunde der EM 2016 qualifiziert hatte, herrschte im ganzen Land eine selten da gewesene Euphorie um die heimischen Elitekicker. Diese schönen Zeiten ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.10.2019 um 01:09 auf https://www.sn.at/sport/fussball/nationalteam/dem-oefb-team-fehlte-die-aggressivitaet-der-bullen-61002277