Nationalteam

Engländer Michael Oliver leitet Österreich - Nordmazedonien

Der Engländer Michael Oliver leitet am Samstag im Wiener Happel-Stadion das Fußball-EM-Qualifikationsspiel zwischen Österreich und Nordmazedonien. Der 34-Jährige pfiff im August 2018 Rapids 1:2-Niederlage in Bukarest bei FCSB, das den Aufstieg der Hütteldorfer in die Europa-League-Gruppenphase bedeutete.

Michael Oliver ist einer von Englands Top-Referees SN/APA (AFP)/IAN KINGTON
Michael Oliver ist einer von Englands Top-Referees

Außerdem war er bei Red Bull Salzburgs 1:0-Auswärtssieg im Juli 2016 in der Champions-League-Qualifikation bei Partizani Tirana im Einsatz. Oliver zählt zu den Top-Referees in England - zuletzt fungierte er am Sonntag beim großen Schlager zwischen Liverpool und Manchester City (3:1) als Unparteiischer und brachte dabei City-Coach Pep Guardiola zur Weißglut, weil er dessen Mannschaft zwei Elfmeter versagte.

Quelle: APA

Aufgerufen am 11.12.2019 um 08:31 auf https://www.sn.at/sport/fussball/nationalteam/englaender-michael-oliver-leitet-oesterreich-nordmazedonien-79219429

Schlagzeilen