Nationalteam

Franco Fodas Rezept für den perfekten Team-Neustart

Österreichs Fußball-Nationalmannschaft will nach dem 2:1 gegen Norwegen den nächsten Sieg in der Nations League. Mit Rumänien wartet aber ein ganz anders ausgerichteter Gegner.

Gute Stimmung herrscht bei Teamchef Franco Foda und seinen Spielern nach dem Auftaktsieg.  SN/gepa pictures
Gute Stimmung herrscht bei Teamchef Franco Foda und seinen Spielern nach dem Auftaktsieg.

Müde, aber glücklich stiegen Österreichs Fußball-Nationalspieler am Samstagvormittag in Klagenfurt aus dem Flugzeug. Mit im Gepäck: Drei Punkte vom Nations-League-Auftakt gegen Norwegen in Oslo. Sogar Teamchef Franco Foda selbst war erstaunt, wie souverän sich sein ersatzgeschwächtes Team beim 2:1-Sieg gegen Erling Haaland und Co. präsentiert hatte.

In die Analyse des Erfolgs floss bereits der Blick voraus ein. Am Montag (20.45 Uhr, live in ORF eins) wartet im Klagenfurter Wörtherseestadion Rumänien als nächster Gegner. Welche Erfolgsbausteine können die Österreicher ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2020 um 06:29 auf https://www.sn.at/sport/fussball/nationalteam/franco-fodas-rezept-fuer-den-perfekten-team-neustart-92467735