Nationalteam

Fußball: Siege für Österreichs Nachwuchsteams

Österreichs Fußball-Nachwuchsteams haben am Donnerstag gewonnen: Das U18-Nationalteam startete mit einem spektakulären 3:2-Sieg über Rumänien in das Vier-Nationen-Turnier in Schweden. Nach 0:2-Pausenrückstand drehte die Elf von ÖFB-Teamchef Rupert Marko das Spiel noch. Nach Treffern von David Nemeth (47.) und Christian Arifovic (58.) erzielte Stefan Feiertag in der 94. Minute noch das Siegtor.

Das U17-Team feierte indes in Traiskirchen einen 2:1-(2:0)-Heimsieg über Zypern. Julian Selmeister (15.) und Matthias Braunöder (25.) trafen für die Auswahl von Manfred Zsak, die bereits am Dienstag 3:1 gegen Zypern gewonnen hatte.

Quelle: APA

Aufgerufen am 24.08.2019 um 08:16 auf https://www.sn.at/sport/fussball/nationalteam/fussball-siege-fuer-oesterreichs-nachwuchsteams-39737452

Schlagzeilen