Nationalteam

Grieche Sidiropoulos leitet Österreich - Polen

Der griechische Schiedsrichter Anastasios Sidiropoulos leitet am Donnerstag im Wiener Happel-Stadion das Fußball-EM-Qualifikationsspiel zwischen Österreich und Polen. Der 39-Jährige pfiff am 16. August 2016 das Auswärts-1:1 von Red Bull Salzburg im Hinspiel des Champions-League-Play-offs gegen Dinamo Zagreb.

Schiedsrichter Anastasios „Tasos“ Sidiropoulos. SN/gepa pictures/ felix roittner
Schiedsrichter Anastasios „Tasos“ Sidiropoulos.

Damals waren die aktuellen Teamspieler Martin Hinteregger, Valentino Lazaro, Andreas Ulmer, Stefan Lainer und Konrad Laimer für die "Bullen" im Einsatz.

Außerdem fungierte Sidiropoulos am 25. Juli 2013 bei der 0:1-Heimniederlage von Sturm Graz im Retourmatch der zweiten Europa-League-Qualifikationsrunde gegen den isländischen Club Breidablik als Unparteiischer. Der in die ÖFB-Auswahl einberufene Florian Kainz spielte in dieser Partie für die Steirer durch.

Quelle: APA

Mehr zum Thema

Aufgerufen am 18.10.2019 um 01:35 auf https://www.sn.at/sport/fussball/nationalteam/grieche-sidiropoulos-leitet-oesterreich-polen-67474816

Kommentare

Schlagzeilen