Nationalteam

Laura Feiersinger: "100 Länderspiele zu absolvieren, ist ein Ziel"

ÖFB-Teamfußballerin Laura Feiersinger spricht im Interview übers Älterwerden, Unterstützung durch Männer und ihre Trainerausbildung.

Unermüdliche Laufmaschine im Nationalteam, Frohnatur außerhalb des Platzes: Laura Feiersinger.  SN/gepa
Unermüdliche Laufmaschine im Nationalteam, Frohnatur außerhalb des Platzes: Laura Feiersinger.

Als Salzburgerin in Frankfurt ist Laura Feiersinger derzeit eine Zerrissene. Zum Europa-League-Duell der Bullen gegen die Eintracht enthält sich die ÖFB-Nationalspielerin beim SN-Besuch der Stimme. Umso begeisterter ist sie, wenn es ums Nationalteam geht.

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer bisherigen Saison beim FFC Frankfurt? Laura Feiersinger: Nach dem Sieg zum Frühjahrsauftakt bei Jena kann zumindest nach hinten nichts mehr passieren. Allerdings ist auch der Abstand nach vorn schon sehr groß. In den letzten drei, vier Herbstspielen haben ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 06.12.2021 um 03:36 auf https://www.sn.at/sport/fussball/nationalteam/laura-feiersinger-100-laenderspiele-zu-absolvieren-ist-ein-ziel-83885251