Nationalteam

ÖFB-Damen testen gegen die Schweiz - Puntigam vor 100. Spiel

Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam absolviert im Rahmen des Trainingslagers in Marbella am Freitag das erste von zwei Länderspielen gegen die Schweiz. Sarah Puntigam steht vor ihrem 100. Einsatz in der ÖFB-Auswahl. Die 27-Jährige vom französischen Club Montpellier ist die zweite Spielerin nach Nina Burger (109 Spiele), die diese Marke knackt.

Puntigam (l) erreicht als Zweite die 100-Spiele-Marke SN/APA/HANS PUNZ
Puntigam (l) erreicht als Zweite die 100-Spiele-Marke

Die Schweizerinnen liegen in der FIFA-Weltrangliste derzeit auf Platz 19, Österreich ist 21. ÖFB-Trainer Dominik Thalhammer erwartet sich deshalb gute Tests mit Blick auf das EM-Qualifikationsspiel gegen Frankreich am 14. April in St. Pölten. "Wir wollen die Möglichkeit, gegen eine Top-Nation taktische Feinheiten herauszuarbeiten zu können, nutzen und schlussendlich die Wahrscheinlichkeit erhöhen, gegen Frankreich etwas holen zu können", sagte Thalhammer. Österreich führt die Qualifikations-Gruppe aktuell mit vier Siegen aus vier Spielen vor den Französinnen (2 Siege aus 2 Spielen) an.

Das zweite Länderspiel gegen die Schweiz findet am kommenden Dienstag ebenfalls in Marbella statt. Die ÖFB-Frauen befinden sich seit Montag in Andalusien, der erste Lehrgang des Jahres wird mit 23 Spielerinnen absolviert.

Quelle: APA

Aufgerufen am 27.01.2021 um 10:06 auf https://www.sn.at/sport/fussball/nationalteam/oefb-damen-testen-gegen-die-schweiz-puntigam-vor-100-spiel-84411622

Kommentare

Schlagzeilen