Nationalteam

ÖFB stellte auf Online-Pressekonferenzen um

Die steigenden Corona-Infektionszahlen in Österreich haben den ÖFB kurzfristig dazu veranlasst, sämtliche Pressekonferenzen rund um die bevorstehenden drei Fußball-Länderspiele nur noch online durchzuführen. Die Anwesenheit von Medienvertretern bei den Trainings bleibt im vom ÖFB vorgegebenen Zeitrahmen erlaubt.

Die Maske braucht Teamchef Foda zunächst nicht mehr für die Presse SN/APA/ROBERT JAEGER
Die Maske braucht Teamchef Foda zunächst nicht mehr für die Presse

Der erste ÖFB-Medientermin während des Lehrgangs findet nun am (heutigen) Montag um 14.00 Uhr nicht im Presseclub Concordia in der Wiener Innenstadt, sondern via Zoom statt. Die erste Einheit auf einem Trainingsplatz beim Happel-Stadion steigt wie vorgesehen um 18.00 Uhr und ist für 15 Minuten offen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 23.01.2021 um 01:58 auf https://www.sn.at/sport/fussball/nationalteam/oefb-stellte-auf-online-pressekonferenzen-um-95387692

Schlagzeilen