Nationalteam

ÖFB-U17 gewann in erster EM-Quali-Phase auch drittes Spiel

Österreichs U17-Fußballnationalteam hat das erste Teilstück zur anvisierten Teilnahme an der EM-Endrunde 2020 erfolgreich abgeschlossen. Die Elf von Trainer Martin Scherb gewann bei der in Norwegen ausgetragenen ersten Qualifikationsrunde auch das dritte Gruppenspiel. Gegen die Hausherren siegten die Österreicher am Mittwoch in Hamar mit 1:0. Rapids Yusuf Demir erzielte in der 70. Minute das Tor.

Der Aufstieg in die Eliterunde hatte der ÖFB-Nachwuchs wie auch die Norweger schon vor dem Spiel fixiert. Im März 2020 werden die 15 offenen Startplätze für die im Sommer in Estland stattfindende EM ausgespielt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 12.12.2019 um 02:54 auf https://www.sn.at/sport/fussball/nationalteam/oefb-u17-gewann-in-erster-em-quali-phase-auch-drittes-spiel-78151819

Kommentare

Schlagzeilen