Nationalteam

ÖFB-U17-Mädchen verloren zum EM-Start 1:4 gegen Niederlande

Österreichs Fußball-U17-Mädchen-Auswahl hat zum EM-Auftakt am Sonntag in Kavarna (Bulgarien) eine 1:4-Niederlage gegen die Niederlande kassiert. Annabel Schasching hatte das ÖFB-Team in der achten Minute in Führung gebracht, danach setzte es aber vier Gegentore.

In den beiden weiteren Gruppenspielen treffen die Österreicherinnen am Mittwoch auf England und am Samstag auf Deutschland. Die Top zwei der beiden Pools steigen ins Semifinale auf.

Aufgerufen am 25.10.2021 um 04:13 auf https://www.sn.at/sport/fussball/nationalteam/oefb-u17-maedchen-verloren-zum-em-start-14-gegen-niederlande-69793342

Kommentare

Schlagzeilen