Nationalteam

ÖFB-U17-Nationalteam schaffte EM-Qualifikation

Österreichs U17-Fußballnationalmannschaft (Jahrgang 2002) hat das Ticket für die Europameisterschaft 2019 in der Tasche. Trotz einer Niederlage im letzten Gruppenspiel gegen Italien belegen die ÖFB-Youngsters nach einem 5:1-Sieg gegen Rumänien und einem torlosen Remis gegen die Türkei Platz zwei in der Tabelle der Eliterunde. Die Endrunde wird von 3. bis 19. Mai in Irland ausgetragen.

"Wir haben im Großen und Ganzen ein gutes Turnier gespielt und unser Ziel, die Endrunde, erreicht", sagte U17-Teamchef Manfred Zsak. Der Ex-ÖFB-Internationale hat zum zweiten Mal in dieser Position eine Qualifikation geschafft.

Quelle: APA

Aufgerufen am 05.12.2020 um 07:24 auf https://www.sn.at/sport/fussball/nationalteam/oefb-u17-nationalteam-schaffte-em-qualifikation-67850806

Schlagzeilen