Nationalteam

Österreich wartet seit 25 Jahren auf Sieg gegen Polen

Österreichs Fußball-Nationalteam steht am Montag (20.45 Uhr/live ORF 1) in Warschau das zehnte Länderspiel-Duell der Geschichte mit Polen bevor. Die bisherige Bilanz ist leicht negativ. Drei Siegen des ÖFB-Teams und einem Remis stehen fünf Niederlagen gegenüber - zuletzt im März zum Auftakt der EM-Qualifikation mit einem 0:1 in Wien. Den Treffer erzielte Krzysztof Piatek.

Kann Österreich Polen zu Fall bringen? SN/APA (Archiv)/ROLAND SCHLAGER
Kann Österreich Polen zu Fall bringen?

In vier Pflichtspiel-Vergleichen mit Polen warten die Österreicher überhaupt noch auf einen Sieg. Drei Duelle gingen verloren, das einzige Unentschieden gelang bei der Heim-EM 2008 in Wien durch einen späten Elfmeter von Ivica Vastic zum 1:1. Der bisher letzte Sieg der Österreicher gegen Polen liegt mehr als 25 Jahre zurück. Beim 4:3-Testspielerfolg im Mai 1994 in Katowice (Kattowitz) traf Peter Stöger dreimal.

Quelle: APA

Aufgerufen am 21.10.2019 um 05:00 auf https://www.sn.at/sport/fussball/nationalteam/oesterreich-wartet-seit-25-jahren-auf-sieg-gegen-polen-75875692

Schlagzeilen