Fußball

Prödl fällt gegen Georgien aus, Lienhart nachnominiert

ÖFB-Teamverteidiger Sebastian Prödl fällt für das WM-Qualifikationsheimspiel gegen Georgien am Dienstag in Wien verletzungsbedingt aus.

Lienhrt ersetzt Prödl im ÖFB-Kader.  SN/APA (AFP)/THOMAS KIENZLE
Lienhrt ersetzt Prödl im ÖFB-Kader.

Wie der Verband mitteilte, erlitt der Watford-Legionär am Samstag bei der 0:1-Niederlage in Wales eine Muskelverletzung im Oberschenkel. Für ihn wurde U21-Kapitän Philipp Lienhart vom SC Freiburg nachnominiert.

Quelle: APA

Aufgerufen am 21.09.2018 um 09:35 auf https://www.sn.at/sport/fussball/proedl-faellt-gegen-georgien-aus-lienhart-nachnominiert-17024605

Schlagzeilen