Fanzuspruch überraschte

Autorenbild

Den Heimauftakt von Österreichs Fußballmeister Red Bull Salzburg in der Meistergruppe 2022 gegen den damaligen Tabellenzweiten, Sturm Graz, hatten nicht einmal 9000 Zuschauer in der Red-Bull-Arena live sehen wollen. Oft kommt es einem so vor, als ob die Salzburger Fans nur dann zahlreich ins Stadion pilgern, wenn der Gegner einen ganz großen Namen trägt. Dann könnte es einem schon in den Sinn kommen, dass es für sie hauptsächlich darum geht, die Topstars in internationalen Partien einmal live zu sehen. Stimmt ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.05.2022 um 11:14 auf https://www.sn.at/sport/fussball/red-bull-salzburg/fanzuspruch-ueberraschte-119396017