Red Bull Salzburg

Marco Rose bekommt seinen goldenen Leonidas überreicht

Bei der Leonidas-Sportgala wurde Marco Rose, Trainer des FC Red Bull Salzburg, einstimmig zum Trainer des Jahres gewählt. Anwesend war er bei der Preisverleihung nicht - dafür gab es aber einen triftigen Grund.

Wegen dem Europa-League-Spiel gegen Lazio Rom am 5. April konnte Marco Rose seinen goldenen Leonidas nicht persönlich in Empfang nehmen. Nun überreichten die SN dem Trainer des Jahres vor der Abreise nach Mattersburg seinen Löwen. "Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung, möchte sie aber mit meinem Team, dem ganzen Staff teilen. Das alles hier allein zu stemmen, wäre gar nicht möglich", sagte der 41-jährige Rose.

(SN)

Aufgerufen am 22.04.2018 um 03:38 auf https://www.sn.at/sport/fussball/red-bull-salzburg/marco-rose-bekommt-seinen-goldenen-leonidas-ueberreicht-26801878

Meistgelesen

    Video

    Marco Rose: "Wir haben eine spezielle Rolle"
    Play

    Marco Rose: "Wir haben eine spezielle Rolle"

    Warum für Salzburgs Cheftrainer Marco Rose Platz zwei in der Bundesliga "keine schöne Sache" wäre und man seine Mannschaft "durchaus mögen …

    Kommentare

    Schlagzeilen