Red Bull Salzburg

Red Bull Salzburg: Traumtore steigern das Selbstvertrauen

Serienmeister Red Bull Salzburg wird auch zum Seriensieger. Beim 3:1 gegen Austria Klagenfurt gelangen dazu auch noch sehenswerte Treffer.

Rasmus Kristensen (l.) spielt seit Wochen in Hochform. Der Abwehrspieler der Bullen zeigte sich auch immer wieder torgefährlich.  SN/krugfoto/Krug Daniel jun.
Rasmus Kristensen (l.) spielt seit Wochen in Hochform. Der Abwehrspieler der Bullen zeigte sich auch immer wieder torgefährlich.

Red Bull Salzburg gewinnt und gewinnt. Auch Austria Klagenfurt konnte den Siegeszug der Bullen in der aktuellen Saison nicht stoppen. Neun Spiele in Serie hat Österreichs Fußballmeister bereits gewonnen. Ob gegen den FC Barcelona oder den Aufsteiger aus Klagenfurt - Andreas Ulmer und Co. gingen immer als Sieger vom Platz. Der neue Trainer der Bullen, Matthias Jaissle, weiß noch immer nicht, wie sich eine Niederlage in einem Pflichtspiel als Salzburg-Trainer anfühlt. Der Deutsche kann mit seiner Truppe dem Rückspiel am ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.01.2022 um 06:41 auf https://www.sn.at/sport/fussball/red-bull-salzburg/red-bull-salzburg-traumtore-steigern-das-selbstvertrauen-108380938