Fußball

Sabitzer fällt für Georgien-Match aus - Sax nachnominiert

Österreichs Fußball-Nationalmannschaft muss am Dienstag in der WM-Qualifikation in Wien gegen Georgien auch auf Marcel Sabitzer verzichten. Der Leipzig-Legionär reiste wegen eines Blutergusses in der linken Wade ab, für ihn wurde Maximilian Sax nachnominiert. Der Admira-Profi steht damit erstmals im A-Team-Aufgebot.

Sax steht erstmals im ÖFB-Teamkader.  SN/APA/ERWIN SCHERIAU
Sax steht erstmals im ÖFB-Teamkader.
Quelle: APA

Aufgerufen am 18.11.2018 um 09:13 auf https://www.sn.at/sport/fussball/sabitzer-faellt-fuer-georgien-match-aus-sax-nachnominiert-17033995

Schlagzeilen