Fußball

Tottenham nach 6:0 über Millwall im FA-Cup-Semifinale

Tottenham ist am Sonntag souverän ins Semifinale des englischen Fußball-FA-Cups eingezogen. Die Londoner, bei denen Kevin Wimmer auf der Bank saß, siegten vor eigenem Publikum gegen den Drittligisten Millwall mit 6:0. Allerdings gab es auch einen Wermutstropfen für die "Spurs" - Goalgetter Harry Kane musste bereits in der ersten Hälfte wegen einer Knöchelverletzung ausgetauscht werden.

Tottenhams Harry Kane verletzte sich in der ersten Hälfte.  SN/APA (AFP)/GLYN KIRK
Tottenhams Harry Kane verletzte sich in der ersten Hälfte.

Bereits am Samstag hatten sich Arsenal und Manchester City für die Vorschlussrunde qualifiziert. Der vierte Semifinalist wird am Montag im Schlager zwischen Chelsea und Manchester United ermittelt.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 22.10.2020 um 06:03 auf https://www.sn.at/sport/fussball/tottenham-nach-60-ueber-millwall-im-fa-cup-semifinale-739567

Schlagzeilen