Fußball

Tottenham schaffte mit Wimmer Aufstieg im FA-Cup

Tottenham ist der Favoritenrolle in der dritten Runde des englischen Fußball-FA-Cups gerecht geworden. Die "Spurs" feierten mit ÖFB-Teamverteidiger Kevin Wimmer am Sonntag zu Hause gegen den Zweitligisten Aston Villa einen 2:0-Erfolg. Für den 24-jährigen Abwehrspieler war es erst der siebente Pflichtspiel-Saisoneinsatz.

Tottenham ist weiter.  SN/APA (AFP)/BEN STANSALL
Tottenham ist weiter.

Keine Blöße gab sich auch Englands Leader Chelsea beim 4:1-Heimerfolg gegen den Drittligisten Peterborough United. Daran änderte auch eine Rote Karte für John Terry nach der Pause nichts.

Quelle: APA

Aufgerufen am 14.11.2018 um 08:22 auf https://www.sn.at/sport/fussball/tottenham-schaffte-mit-wimmer-aufstieg-im-fa-cup-548455

Schlagzeilen