Unterhaus

Fußball: Spielt Salzburg Regionalliga mit Oberösterreich?

Der Salzburger Fußballverband präsentiert einen Gegenvorschlag zur geplanten Eliteliga und hat einen prominenten Unterstützer.

SFV-Präsident Herbert Hübel wünscht sich in Zukunft vier Regionalligen.  SN/gepa pictures/ andreas pranter
SFV-Präsident Herbert Hübel wünscht sich in Zukunft vier Regionalligen.

Wenige Tage vor der Entscheidung über die Zukunft der Fußball-Westliga kommt Bewegung in die Diskussion. Herbert Hübel, Präsident des Salzburger Fußballverbandes, hat einen Gegenvorschlag zur von Tirol und Vorarlberg gewünschten Eliteliga: "Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es in Zukunft vier Regionalligen gibt und Salzburg zusammen mit Oberösterreich spielt."

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.09.2018 um 09:31 auf https://www.sn.at/sport/fussball/unterhaus/fussball-spielt-salzburg-regionalliga-mit-oberoesterreich-39926764