Unterhaus

Saalbach kürt sich im Spiel gegen Piesendorf zum Herbstmeister

Mit dem Spitzenspiel USK Piesendorf gegen USC Saalbach-Hinterglemm kam es in der 13. Runde der 2. Landesliga Süd zum direkten Duell um die Tabellenführung. Die Piesendorfer hatten die Nase um einen Punkt vorne, doch der USC Saalbach-Hinterglemm kürte sich zum Herbstmeister.

Tore: Kajic (75.); Trauner (42./Eigentor), Bartlmä Schwabl (82.). Die Besten: Seitinger, Bernhard Lederer bzw. Pauschallob (herausragend: Enn, Embacher, Andreas Riedlsperger, Florian Riedlsperger). "Wir haben einfach zu wenig investiert", ärgerte sich Piesendorfs Sektionsleiter Bernd Ceol. 250, Ceviker.

Quelle: SN

Aufgerufen am 23.08.2019 um 03:46 auf https://www.sn.at/sport/fussball/unterhaus/saalbach-kuert-sich-im-spiel-gegen-piesendorf-zum-herbstmeister-53689114

Schlagzeilen