Fußball

Video: Bitteres Aus für Jungbullen in letzter Minute

Im Viertelfinale der Next Generation Trophy in Rif war für die U16 von Red Bull Salzburg Endstation. Gegen Athletic Bilbao kassierten sie das entscheidende Tor zum 1:2 mit dem allerletzten Angriff.

In der Vorrunde am Freitag hatte Titelverteidiger Red Bull Salzburg bei seinem hochkarätig besetzten Turnier Bayern München mit 1:0 besiegt und danach gegen Swansea mit 1:2 den kürzeren gezogen.

Bange Minuten gab es dann gegen Athletic Bilbao zu überstehen. Torhüter Patrick Pentz stürzte beim Stand von 0:1 nach der Attacke eines Bilbao-Stürmers so unglücklich zu Boden, dass er kurz bewusstlos war. Ehe er mit dem Rettungswagen abtransportiert wurde , forderte er seine Kameraden von der Tragbahre aus auf: "Holt Euch den Turniersieg!"

Zu gerne hätten ihm die Kollegen und das Trainerduo Marek Rzepecki und Carlo Rietdijk den Wunsch erfüllt. Ihnen gelang tatsächlich durch einen Weitschuss von Patrik Bani der Ausgleich. Doch dann zeigten die Altersgenossen des baskischen Europa-League-Finalisten ihre große Klasse: Inigio Cordoba, der überragende Spieler auf dem Platz und bereits Schütze des ersten Tores, überwand Ersatzkeeper Elias Haslwanter beim letzten verzweifelten Angriff des Spiels.

Im Halbfinale traf Bilbao am Samstag auf Schalke 04, Bayern München ermittelte gegen Red Bull Brasil den zweiten Finalisten. Die Entscheidung um den Turniersieg fällt am Sonntag. Red Bull Salzburg spielte in der Platzierungsrunde um die Ränge 5 bis 9 weiter, wo Lens der erste Gegner war.

Quelle: SN

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 21.10.2020 um 09:00 auf https://www.sn.at/sport/fussball/video-bitteres-aus-fuer-jungbullen-in-letzter-minute-5851117

Treue Unterstützer beim Skiklub Hallein

Treue Unterstützer beim Skiklub Hallein

Der Adneter Sonnenschutzhersteller Schlotterer bleibt weitere fünf Jahre Namenssponsor des Skiklubs Hallein. Und auch die erfolgreichste Athletin des Klubs unterstützt weiter dessen Arbeit, wenn auch etwas …

Schlagzeilen