Fußball-WM 2018 Zum WM-Schwerpunkt ...
WM 2018

Droht Manipulation bei der Fußball-WM?

Verführen, erpressen, den Ball doppelt sehen. Böse Zungen spekulieren, ob Russland nach dem Dopingskandal von Sotschi auch die Fußball-WM manipulieren könnte.

 SN/gepa

Die WM hat noch nicht begonnen, aber Russland hat schon seinen Antihelden: den deutschen TV-Journalisten Hajo Seppelt. "Seppelt kaputt", titelte die Fachzeitung "Sport Express", als im Mai bekannt wurde, dass die russischen Behörden dem Reporter die Einreise zur WM verweigern ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.07.2019 um 08:34 auf https://www.sn.at/sport/fussball/wm-2018/droht-manipulation-bei-der-fussball-wm-29063425