Fußball-WM 2018 Zum WM-Schwerpunkt ...
WM 2018

Engländer Stones: Kolumbien "schmutzigstes Team"

Englands Fußball-Nationalspieler John Stones hat zwei Tage nach dem WM-Achtelfinale gegen Kolumbien die Gangart des Gegners mit scharfen Worten kritisiert. "Das war das schmutzigste Team, gegen das ich je gespielt habe", sagte der Abwehrspieler von Manchester City.

Englands Verteidiger sprach Klartext SN/APA (AFP)/PAUL ELLIS
Englands Verteidiger sprach Klartext

Auf dem Feld seien Dinge passiert, "die ich nie zuvor erlebt habe. All das, was man in einem Fußballspiel wirklich nicht hören will", sagte Stones und stellte mit Genugtuung fest: "Wir haben unseren Plan durchgezogen, haben uns nicht zu der Rangelei hinreißen lassen, die sie offenbar wollten. Und am Ende sitzen sie im Flieger nach Hause." England hatte sich im Elfmeterschießen durchgesetzt und damit das erste Shoot-Out seiner WM-Historie gewonnen.

Aufgerufen am 28.11.2021 um 01:46 auf https://www.sn.at/sport/fussball/wm-2018/englaender-stoneskolumbien-schmutzigstes-team-31047625

Schlagzeilen