Fußball-WM 2018 Zum WM-Schwerpunkt ...
WM 2018

Schwedens Teamhotel evakuiert - Falscher Alarm

Die schwedische Mannschaft bei der Fußball-WM in Russland ist am Samstag unsanft geweckt worden. Um ca. 8.30 Uhr Ortszeit ging im Teamhotel in Samara ein Feueralarm los und dieses musste evakuiert werden. Die Spieler mussten ihre Zimmer verlassen, konnten aber bald zurückkehren, nachdem sich herausgestellt hatte, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.

Schweden trifft am Samstag (16.00 Uhr MESZ) im Viertelfinale auf England.

Quelle: Apa/Ag.

Aufgerufen am 21.01.2021 um 06:04 auf https://www.sn.at/sport/fussball/wm-2018/schwedens-teamhotel-evakuiert-falscher-alarm-31395727

Schlagzeilen