Fußball-WM 2018 Zum WM-Schwerpunkt ...
WM 2018

Trainer Southgate: Engländer "weit von Perfektion entfernt"

Englands Nationaltrainer Gareth Southgate hat in der Abschlusspressekonferenz versucht, die Euphorie rund um seine Mannschaft zu dämpfen. "Wir sind noch weit von Perfektion entfernt", sagte der 47-Jährige am Freitag in Samara. "Die Mannschaft hat sich im vergangenen Jahr unglaublich entwickelt, aber wir haben noch einen langen Weg vor uns", verlautete der Coach der "Three Lions".

Gareth Southgate und Harry Kane bei der Pressekonferenz SN/APA (AFP)/ALEXANDER NEMENOV
Gareth Southgate und Harry Kane bei der Pressekonferenz

Die Engländer stellen sich auf ein sehr schweres Spiel gegen die defensiv starken Schweden ein. "Wir müssen uns auf uns konzentrieren und sehen, wie wir ihr Bollwerk brechen können", sagte Torjäger Harry Kane. Auf die Frage, ob das Team bereits über den Gewinn des Titels rede, entgegnete der Tottenham-Stürmer. "Wir denken noch lange nicht, dass wir Weltmeister sind. Es ist quasi erst Halbzeit bei diesem Turnier. Es ist noch ein langer Weg."

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 22.01.2021 um 04:55 auf https://www.sn.at/sport/fussball/wm-2018/trainer-southgate-englaender-weit-von-perfektion-entfernt-31370671

Schlagzeilen