Fußball

WM-Held James Rodriguez vor Wechsel zu Real Madrid

Kolumbiens WM-Held James Rodriguez steht angeblich vor einem Wechsel zu Real Madrid. Sein bisheriger Club AS Monaco sei sich mit dem Champions-League-Sieger über einen Transfer weitgehend einig, berichteten "Marca" und "As" am Montag übereinstimmend. Der 23-Jährige könnte bereits am Dienstag in Madrid präsentiert werden. Er befand sich am Sonntag schon in Spanien.

WM-Held James Rodriguez vor Wechsel zu Real Madrid SN/APA (epa)/KAI FOERSTERLING
Die WM-Tormaschine soll zu Real Madrid wechseln.

Rodriguez, mit sechs Treffern Torschützenkönig bei der Weltmeisterschaft in Brasilien, solle eine Ablösesumme von 80 Millionen Euro kosten. Der Angreifer wäre bei den Madrilenen nach Weltmeister Toni Kroos von Bayern München der zweite prominente Neuzugang. James Rodriguez war vor einem Jahr für 45 Millionen Euro vom FC Porto nach Monaco gewechselt. Er solle bei Real wie Kroos einen Sechsjahresvertrag erhalten, hieß es.

Der Kolumbianer hatte kürzlich "Marca" gesagt: "Zu Real würde ich auch mit verbundenen Augen gehen." Unklar ist, auf welcher Position er bei den Madrilenen neben Weltfußballer Cristiano Ronaldo und dem 100-Millionen-Euro-Mann Gareth Bale spielen würde. AS Monaco ist nach Medienberichten an Real-Angreifer Angel di Maria und an Tormann Diego Lopez interessiert. Die Gespräche über einen möglichen Wechsel dieser Profis sollten getrennt vom James-Transfer geführt werden, berichteten die Sportblätter.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 27.02.2021 um 08:14 auf https://www.sn.at/sport/fussball/wm-held-james-rodriguez-vor-wechsel-zu-real-madrid-3351148

Schlagzeilen