Mixed

Andy Murray gibt Comeback in Queens

Nach fast einjähriger Verletzungspause gibt Tennisprofi Andy Murray beim Rasenturnier im Londoner Queen's Club sein Comeback. Der 31 Jahre alte Schotte wird beim Wimbledon-Vorbereitungsturnier vom 18. bis 24. Juni für das Hauptfeld ausgelost, teilten die Veranstalter am Samstag via Twitter mit.

Andy Murray kehrt nach einjähriger Verletzungspause zurück SN/APA (AFP)/PATRICK HAMILTON
Andy Murray kehrt nach einjähriger Verletzungspause zurück

"Andy Murray hat zugesagt, dass er bei den Fever-Tree-Championships spielen wird", heißt es in der Mitteilung. Sein letztes Match auf der ATP-Tour hatte der zweimalige Olympiasieger Murray am 12. Juli 2017 bei seinem Viertelfinal-Aus in Wimbledon bestritten. Im Jänner unterzog sich der ehemalige Weltranglisten-Erste einer Hüftoperation. Murray ist seit 2005 Profi und hat in seiner Karriere bereits 45 Turniersiege gefeiert.

Das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon beginnt am 2. Juli.

Quelle: Apa/Dpa/Ag.

Aufgerufen am 15.12.2018 um 09:33 auf https://www.sn.at/sport/mixed/andy-murray-gibt-comeback-in-queens-29274838

Schlagzeilen