Sport

Annemarie Moser: "Der Respekt ist verloren gegangen"

Wie hat sich die Sportwelt entwickelt? Eine bewegende Bilanz im "Gipfelgespräch" zwischen Annemarie Moser und Thomas Geierspichler.

Eine Gondel über Wagrain und zwei Persönlichkeiten, die etwas zu sagen haben. Das war das Konzept für das "besondere" Interview zum Auftakt der Leonidas-Sportlerwahl 2018/2019. Am Ende wurde es zwischen Österreichs Jahrhundertsportlerin Annemarie Moser und dem Behindertensportler des Jahres 2018, Thomas Geierspichler, ein tiefgründiges und nachdenkliches Gespräch. Ein Gespräch über Glücksgefühl, Hoffnung und die Gefahr eines Absturzes in der neuen Medienwelt. Und Geierspichler hatte sogar eine ganz besondere Angst zu überwinden: die bei der Gondel-Bergfahrt zum "Gipfelgespräch".

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.01.2019 um 12:03 auf https://www.sn.at/sport/mixed/annemarie-moser-der-respekt-ist-verloren-gegangen-63870367