Sport

Barcelona nach 2:0 in Girona weiter 5 Punkte voran

Der FC Barcelona liegt nach einem 2:0-Auswärtssieg bei Girona in der spanischen Fußball-Meisterschaft weiter fünf Punkte vor Verfolger Atletico Madrid. Vier Tage nach der Niederlage im Pokal-Viertelfinale gegen den FC Sevilla brachte Abwehrspieler Nelson Semedo die Katalanen gegen den Tabellenmittelständler in Führung, Superstar Lionel Messi besorgte in der 68. Minute die Vorentscheidung.

Lionel Messi besorgte in der 68. Minute die Vorentscheidung SN/APA (AFP)/LLUIS GENE
Lionel Messi besorgte in der 68. Minute die Vorentscheidung

Girona musste nach einer Gelb-Roten Karte für Bernardo Espinosa (51.) gut 40 Minuten mit zehn Feldspielern auskommen. Barca führt die Tabelle mit 49 Zählern vor Atletico (44) und Sevilla (36) an. Real Madrid (36) hatte am späten Sonntagabend noch die Chance, bereits mit einem Remis bei Espanyol Barcelona am FC Sevilla vorbeizuziehen.

Quelle: Apa/Dpa

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 29.11.2020 um 12:32 auf https://www.sn.at/sport/mixed/barcelona-nach-20-in-girona-weiter-5-punkte-voran-64790371

Schlagzeilen