Basketball

Jakob Pöltl: "Luxusdinge interessieren mich nicht"

Der österreichische NBA-Star Jakob Pöltl erzählt im Interview über Weihnachten in Texas und wie er es mit Geschenken hält.

Jakob Pöltl für die Spurs im NBA-Einsatz.  SN/AP
Jakob Pöltl für die Spurs im NBA-Einsatz.

Wie feiert jemand Weihnachten und Neujahr, der am 23. Dezember noch in Los Angeles Basketball spielte, am 26. in San Antonio und dann noch weitere drei Mal bis Silvester? Und welche Wünsche hat jemand, der sich dank eines Millionenvertrags fast alles kaufen könnte? Jakob Pöltl, Österreichs einziger Profi in der NBA, plaudert im Interview über sein gar nicht so abgehobenes Leben in den USA.

Das Jahresende naht - welche Überschrift würden Sie Ihrem persönlichen Blick aufs Jahr 2021 ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.01.2022 um 09:59 auf https://www.sn.at/sport/mixed/basketball-jakob-poeltl-luxusdinge-interessieren-mich-nicht-114541054