Mixed

"Beacher" Seidl/Waller auch in Tokio im Viertelfinale

Die Beach-Volleyballer Robin Seidl/Philipp Waller haben auch beim 3*-World-Tour-Turnier der Beach-Volleyballer in Tokio das Viertelfinale erreicht. Die Haiyang-Sieger der Vorwoche setzten sich am Freitag in der Zwischenrunde gegen die Australier Rosenthal/Budinger 2:1 (-18,17,17) durch, im Achtelfinale feierte das erst unlängst formierte Duo ein glattes 2:0 (12,19) gegen die Türken Urlu/Mermer.

Robin Seidl mit neuem Partner erfolgreich SN/APA/HERBERT PFARRHOFER
Robin Seidl mit neuem Partner erfolgreich

Im Viertelfinale am Samstag treffen sie auf die US-Amerikaner Patterson/Slick. Für Martin Ermacora/Moritz Pristauz kam in der Olympiastadt von 2020 hingegen im Achtelfinale das Aus, das direkt in die Runde der letzten 16 eingezogene Duo unterlag den Deutschen Betzien/Erdmann knapp 1:2 (-21,16,-13). Sieglos in der Gruppenphase ausgeschieden sind Anja Dörfler/Stephanie Wiesmeyr, im zweiten Match verloren sie gegen die Chinesinnen Wang Xinxin/Zeng Jinjin 0:2 (-18,-10).

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 27.11.2021 um 06:46 auf https://www.sn.at/sport/mixed/beacher-seidl-waller-auch-in-tokio-im-viertelfinale-36977539

Schlagzeilen