Mixed

Connor McDavid als wertvollster NHL-Spieler ausgezeichnet

Connor McDavid ist bei der Gala der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL in Las Vegas als wertvollster Spieler der Saison ausgezeichnet worden. Der 20-jährige Kapitän der Edmonton Oilers ist der drittjüngste MVP, der die "Hart Trophy" bekam. Nur Sidney Crosby und Wayne Gretzky waren bei ihrer ersten Auszeichnung jünger.

McDavid erhielt Trophäe von Gretzky.  SN/APA (AFP/GETTY)/Ethan Miller
McDavid erhielt Trophäe von Gretzky.

"Es ist großartig, dies von Wayne zu erhalten, dem größten Spieler aller Zeiten", sagte McDavid bei der Verleihung, als er die Trophäe vom neunfachen Wayne Gretzky bekam. Neben der von den nordamerikanischen Eishockey-Journalisten vergebenen Auszeichnung wurde McDavid zudem auch von der Spielergewerkschaft der NHL zum MVP gewählt.

Der 20-Jährige hatte mit seinen 30 Toren und 70 Assists maßgeblich dazu beigetragen, dass die Oilers erstmals seit elf Jahren wieder die Play-offs erreichten. "Ich bin so stolz, in Edmonton zu spielen, so stolz, ein Oiler zu sein, und so stolz, mit den Jungs zu spielen" sagte McDavid.

Quelle: APA

Aufgerufen am 18.10.2018 um 07:02 auf https://www.sn.at/sport/mixed/connor-mcdavid-als-wertvollster-nhl-spieler-ausgezeichnet-12521863

Schlagzeilen