Mixed

Davis-Cup-Titelverteidiger Argentinien wahrt Aufstiegschance

Titelverteidiger Argentinien hat die Chance auf den Aufstieg ins Tennis-Davis-Cup-Viertelfinale gewahrt. Carlos Berlocq und Leonardo Mayer behielten am Samstag in einem Doppel-Krimi gegen die italienische Paarung Simone Bolelli/Fabio Fognini nach Abwehr eines Matchballs mit 6:3,6:3,4:6,2:6,7:6(7) die Oberhand und verkürzten damit im Länderkampf in Buenos Aires auf 1:2.

Carlos Berlocq behielt mit seinem Partner Leonardo Mayer die Oberhand.  SN/APA (AFP)/ALEJANDRO PAGNI
Carlos Berlocq behielt mit seinem Partner Leonardo Mayer die Oberhand.

Eine Runde weiter ist bereits Serbien. Viktor Troicki/Nenad Zimonjic stellten mit einem Viersatzsieg in Nis gegen die Russen Konstantin Krawtschuk/Andrej Kusnezow vor den beiden Einzeln am Sonntag auf 3:0.

Quelle: APA

Aufgerufen am 16.11.2018 um 01:25 auf https://www.sn.at/sport/mixed/davis-cup-titelverteidiger-argentinien-wahrt-aufstiegschance-402046

Schlagzeilen