Sport

Der heimische Sport legt wieder los

Ab 1. Mai startet der Breitensport in Österreich - holprig, aber doch. Über allen Vereinen schweben aber große finanzielle Sorgen.

Ab Freitag haben die Tennisanlagen wieder geöffnet.  SN/gepa pictures
Ab Freitag haben die Tennisanlagen wieder geöffnet.

Viele haben auf diesen Tag gewartet: Ab Freitag, 1. Mai, ist in Österreich die Ausübung vieler Sportarten wieder regulär möglich. Nachdem seit 20. April schon 800 Spitzensportler unter gewissen Auflagen ihr Training absolvieren durften, geht es nun also auch für den Breitensport los.

Den Anfang machen gleich vier große Sportarten: Golf, Tennis, Reiten, Leichtathletik. Allein im Österreichischen Golfverband sind 105.000 Mitglieder registriert. So einen Run auf die Plätze wie momentan hat man selten gesehen, die ersten Golfplätze vermeldeten ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 04.12.2020 um 03:41 auf https://www.sn.at/sport/mixed/der-heimische-sport-legt-wieder-los-86904310