Mixed

Djokovic testet vor Australian Open bei zwei Exhibitions

Der Serbe Novak Djokovic wird nächste Woche in Melbourne zwei Tennis-Exhibitions bestreiten und dann über seine Teilnahme an den Australian Open entscheiden. Das gab der an Ellbogenproblemen leidende 30-Jährige am Mittwoch auf seiner Homepage bekannt. Er wird am Mittwoch im Melbourne Park beim "Tie Break Tens"-Turnier sowie beim am selben Tag startenden "Kooyong Classic" spielen.

Djokovic hat seit Wimbledon kein Turnier mehr bestritten SN/APA (AFP)/GLYN KIRK
Djokovic hat seit Wimbledon kein Turnier mehr bestritten

Dieses traditionelle Exhibiton-Turnier hat auch der Niederösterreicher Dominic Thiem eingeplant. Djokovic hat sein bisher letztes Match am 12. Juli des Vorjahres im Wimbledon-Viertelfinale bestritten und danach wegen einer Ellbogenverletzung pausiert. Die bereitete ihm zuletzt wieder Schmerzen, weshalb er am Jahresende für ein Exhibition-Event in Abu Dhabi und zuletzt für das laufende ATP-Turnier in Doha abgesagt hat.

(Apa/Ag.)

Aufgerufen am 18.01.2018 um 10:57 auf https://www.sn.at/sport/mixed/djokovic-testet-vor-australian-open-bei-zwei-exhibitions-22511800

Kommentare

Thiem fühlt sich für Australian Open wieder fit

Dominic Thiem hat sich am Samstag vor Beginn der mit 55 Mio. australischen Dollar dotierten Australian Open in Melbourne fit gemeldet. Der 24-jährige Weltranglisten-Fünfte beginnt am Dienstag das erste Grand-…

Meistgelesen

    Schlagzeilen