Djokovic testet vor Australian Open bei zwei Exhibitions

Der Serbe Novak Djokovic wird nächste Woche in Melbourne zwei Tennis-Exhibitions bestreiten und dann über seine Teilnahme an den Australian Open entscheiden. Das gab der an Ellbogenproblemen leidende 30-Jährige am Mittwoch auf seiner Homepage bekannt. Er wird am Mittwoch im Melbourne Park beim "Tie Break Tens"-Turnier sowie beim am selben Tag startenden "Kooyong Classic" spielen.

SN/APA (AFP)/GLYN KIRK
Djokovic hat seit Wimbledon kein Turnier mehr bestritten

Dieses traditionelle Exhibiton-Turnier hat auch der Niederösterreicher Dominic Thiem eingeplant. Djokovic hat sein bisher letztes Match am 12. Juli des Vorjahres im Wimbledon-Viertelfinale bestritten und danach wegen einer Ellbogenverletzung pausiert. Die bereitete ihm zuletzt wieder Schmerzen, weshalb er am Jahresende für ein Exhibition-Event in Abu Dhabi und zuletzt für das laufende ATP-Turnier in Doha abgesagt hat.

Outbrain