Mixed

"Dominic kann die Nummer eins werden"

Günter Bresnik ist mehr als nur der Trainer von Dominic Thiem. Im SN-Interview erklärt er die Entwicklung von Österreichs Tennisstar, dessen Persönlichkeit und warum er "versaute" Kritik wie bei der WM an Marcel Hirscher nicht verstehen kann.

Dominic Thiem und Günter Bresnik: Seit Kindheitstagen ein unzertrennliches Duo. SN/gepa
Dominic Thiem und Günter Bresnik: Seit Kindheitstagen ein unzertrennliches Duo.

Dominic Thiem (23) greift am Samstag (Ortszeit) ins Millionen-Turnier in Indian Wells ein. Mentor Günter Bresnik traut ihm nicht nur dort viel zu, mahnt aber auch zur Geduld. Ihr gemeinsamer, konsequenter Weg Richtung Spitze wird jedenfalls weiterhin kein "Sonntagsspaziergang".

Wie hat sich Dominic auf Indian Wells vorbereitet?Günter Bresnik: Bis Dienstag hatte er keinen Schläger in der Hand. Er war im Joshua-Tree-Nationalpark, hat regeneriert und hat Dreharbeiten für seine Sponsoren gemacht. Danach hat er vor Ort trainiert, unter anderem ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.10.2020 um 08:35 auf https://www.sn.at/sport/mixed/dominic-kann-die-nummer-eins-werden-665437